ÜBER MICH

Seit 1974 bin ich als Hebamme tätig und darf Menschen ins „Eltern werden“ begleiten. Nach etlichen Arbeitsjahren in verschiedenen Krankenhäusern habe ich vor nunmehr 25 Jahren meine eigene Praxis eröffnet, um mich dem ganzen Spektrum der Hebammentätigkeit zu widmen.

Der Betreuung von (werdenden) Eltern und Kindern – vom Schwangerschaftsbeginn bis hin zum Abstillen, sowie in allen Fragen zur Versorgung von Babys im ersten Lebensjahr. Die beständige Fortbildung in der Geburtshilfe sowie fundierte Kenntnisse in der Naturheilkunde sind für mich elementare Bestandteile meiner Arbeit. Darüber hinaus engagiere ich mich seit vielen Jahren im Deutschen Hebammenverband. Bis zum Jahresende 2011 organisierte ich die Hebammenfortbildungen im Hessischen Landesverband.

Sämtliche Kurse und die Untersuchungen finden seit 2001 in meiner Praxis in Kriftel am Taunus statt – und von dort starte ich auch in der Regel meine Hausbesuche. Ich ermuntere Sie ausdrücklich, bereits in der frühen Schwangerschaft Kontakt mit mir aufzunehmen, um Ihren persönlichen Weg in die Elternschaft von Anbeginn ganz begleiten zu können.

Rufen Sie mich einfach an unter 06192 911271.


ÜBER DIE KUNST

Bei dem großen Schritt in die Zukunft mit einem neuen Kind wollen Sie auf die Erfahrung und die Kunstfertigkeit einer Hebamme vertrauen.

Worin besteht die „Hebammenkunst“?

Ihren Ursprung hat sie in der Antike, wo der griechische Philosoph Sokrates, Sohn der Hebamme Phainarete, den Begriff der geistigen Hebammenkunst prägte. Mit geschickten Fragen brachte er sein Gegenüber im philosophischen Dialog dazu, inneres Wissen und Fähigkeiten zu erkennen, in Worte zu fassen und so ans Licht der Welt zu bringen.

Hebammenkunst ist die Fertigkeit in der Schwangerschaft und insbesondere bei der Geburt und danach Hilfe zu leisten. Das bedeutet der zukünftigen Mutter in erster Linie eine erfahrene, vertrauensvolle und empathische Unterstützerin und Gesprächspartnerin zu sein.

In meinem Beruf empfinde ich die größte Freude, wenn eine schwangere Frau erkennt, dass sie selbst die Fähigkeit und die Kraft besitzt, ihr Kind zur Welt zu bringen. Und ebenso, wenn neue Eltern das Vertrauen und die Zuversicht gewinnen, dass sie selbst die Experten im Umgang mit ihrem Kind sind.

Auf diesem natürlichen Weg durch Schwangerschaft, Geburt und in das Elternsein hinein möchte ich Sie mit meiner langjährigen Kunstfertigkeit als Hebamme bestärken und professionell begleiten.