VORSORGE

Die Zeit vor der Geburt ist spannend und aufregend. Der wachsende Bauch verändert nicht nur das Körperbewusstsein, sondern kann auch die Gefühlswelt ganz schon durcheinander bringen. Eine Menge Fragen und Ängste tauchen auf – schließlich gehört jede Geburt zu den bedeutsamsten Erlebnissen im Leben einer Frau.

Sämtliche Vorsorgeuntersuchungen werden von mir nach Vorgabe der Mutterschutzrichtlinien durchgeführt und in den Rubriken Ihres Mutterpasses eingetragen. Gern auch im Wechsel mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt. Dazu gehören neben der Kontrolle von Blutdruck, Urin, Gewicht, Bauchumfang und der Herztöne, auch das Ertasten von Lage und Größe ihres Kindes. Die empfohlenen Ultraschalluntersuchungen dagegen nimmt ausschließlich Ihre Frauenärztin oder Ihr Frauenarzt vor.